Gundermann

Der Liedermacher Gerhard Gundermann war als «singender Baggerfahrer» ein Star des DDR-Chansons. Inoffiziell war er Mitarbeiter der Stasi. Sein Leben und seine Umwelt sind geprägt von Widersprüchen, er verspricht sich von seinen Stasi-Verbindungen Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in den grossen Kohlebergwerken, in seinen Liedern besingt er die Schönheit der Natur. Erst nach der Wende begreift er, wie er politisch instrumentalisiert wurde. Gundermann ist nicht nur eine Biografie sondern auch ein Stück DDR-Geschichte, in nostalgischem Retro-Kitsch eingebettet verbindet er Politik und Poesie auf eine berührende Weise, die nach Versöhnung sucht.

DE 2018 / Regie: Andreas Dresen

FILMBIOGRAFIE / AB 6 J / 128 MIN / DEutsch

Cast: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Peter Schneider, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Alexander Schubert, Leni Wesselman, Thorsten Merten, Axel Prahl, Christian Skibinski

g.jpg
Naomi Osada