Wo bist du João Gilberto?

João Gilberto, «ein seltsamer Mann mit einer grossen Brille» ist wie ein Phantom. Seit Jahrzehnten fehlt vom Musiker und Erfinder des Bossa Nova jede Spur. In Wo bist du João Gilberto? macht sich der Regisseur Georges Gachot auf die Suche, engagiert einen Detektiv, befragt Bekannte und Freunde des Musikers, aber niemand hat ihn in den letzten dreissig Jahren gesehen. Dennoch hat Gilberto Spuren hinterlassen, seine sanfte Musik hallt durch die Strassen von Rio de Janeiro und leitet Gachot, der Gilberto zwar nicht findet, dafür eine grosse Sehnsucht, «Saudade» auf Portugiesisch, die ihn ergreift. Ein wunderbarer Film mit erlesenem Soundtrack, der viel mehr als ein Porträt ist und das Herz zu erwärmen vermag.

CH 2018 / REGIE: Georges Gachot

DOKFILM / AB 6 J / 107 MIN / Deutsch & Portugiesisch mit dt. Untertiteln

Regisseur anwesend

jao.jpg
Naomi Osada