Mi Obra Maestra – VORPREMIERE

Arturo Silva ist ein erfolgreicher Kunsthändler in Buenos Aires. Seit vielen Jahren vertritt er den Maler Renzo Nervi, einen selbstverliebten Misanthrop, dem es an Talent nicht mangelt, dafür aber an Geld. Arturo will ihm helfen, doch der Maler weist seinen alten Freund zurück, die Freundschaft zerbricht. Renzo verliert seine Wohnung, seine Geliebte und bei einem Autounfall auch noch fast sein Leben. Nicht ohne Hintergedanken versöhnt sich Arturo wieder mit Renzo und schmiedet einen riskanten Plan, um Renzo wieder auf die Erfolgsschiene zu bringen. Wer nun denkt – vorhersehbar, kitschig, langweilig – täuscht sich: Mi Obra Mestra (My Masterpiece) ist eine bissige Satire auf die Kunst, den Kunstmarkt, das Alter und auf die Freundschaft. Sie verbindet Intelligenz und Witz und in ihr laufen die zwei Hauptdarsteller zur Höchstform auf. Eine Vorpremiere, die man nicht verpassen sollte.

ARG 2018 / REGIE: Gastón Duprat

KOMÖDIE / 1O1 MIN / Spanisch mit dt. Untertiteln

CAST: Guillermo Francella, Luis Brandoni, Raúl Arévalo

Mi-OBRA.jpg
Naomi Osada