Green Book

USA 1960: Ein kleines grünes Büchlein, soll den Schwarzen das Reisen «angenehmer» machen. Ein Euphemismus, denn der Reiseführer zeigt unverblümt, welchen Platz den Afroamerikanern von den Weissen zugewiesen wird. Der Jazz-Pianist Don Shirley erlebt Diskriminierung und Hass Tag für Tag und dennoch macht er sich auf die Reise in den Süden, um Konzerte zu geben. Zu seinem Schutz holt er sich den Türsteher Tony Lip als Chauffeur, einen groben, lauten Fresssack, der für Geld alles machen würde. Der Trip dauert zwei Monate und was als Zweckgemeinschaft beginnt, wird zur tiefen Freundschaft. Green Book wird als Oscar-Favorit gehandelt. Ob er die Ehrung verdient? Entscheiden Sie selbst. Die Darbietung von Mahershala Ali und Viggo Mortensen ist auf jeden Fall sehenswert.

US 2018 / REGIE: Peter Farrelly

DRAMA / AB 12 J / 130 Min / Englisch mit dt. Untertiteln

Cast: Viggo Mortensen, Linda Cardellini, Mahershala Ali, Don Stark, P.J.Byrne, Sebastian Maniscalco

AUSVERKAUFT!

ES GIBT NOCH WENIGE TICKETS AN DER ABENDKASSE

g.jpg
Naomi Osada